Gratis Firmen-Hotline 0800 7050 400
0800 7050 400

Kostenlose Firmen-Hotline: Mo-Fr 8:00-18:30
0049 (0)69 2475 1050 für Ortswahl & Ausland

Gratis Firmen-Hotline 0800 7050 400

GAP-Headsets für DECT Telefone

(6 Produkte)
GAP-Headsets für DECT Telefone

GAP-Headsets für DECT-Telefone

Entdecken Sie GAP-Headsets für schnürlose DECT-Telefone. Wir bieten Ihnen höchste Qualität von Jabra, Plantronics und Sennheiser. Darüber hinaus bieten wir Ihnen das passende Zubehör zu den besten Preisen.

pro Seite
-40%
Plantronics C565 GAP
59,95 €
99,95 €
71,34 € Preis inkl. MwSt.
Ref: PLC565
-50%
DECT-Headset CLEYVER HW10
Cleyver HW10
Auf Lager
49,95 €
99,95 €
59,44 € Preis inkl. MwSt.
Ref: ODHW10
-42%
Cleyver HW15
Cleyver HW15
Auf Lager
69,95 €
119,95 €
83,24 € Preis inkl. MwSt.
Ref: ODHW15
-36%
Sennheiser DW Pro GAP
127,95 €
198,90 €
152,26 € Preis inkl. MwSt.
Ref: SEDWGAPF
-35%
Sennheiser DW Office GAP
129,95 €
199,95 €
154,64 € Preis inkl. MwSt.
Ref: SEDWGAP
-23%
Sennheiser DW Pro 2 GAP
169,95 €
219,95 €
202,24 € Preis inkl. MwSt.
Ref: SEDWGAPD
pro Seite

Was ist ein GAP-Headset?


Sogenannte GAP-Headsets können Sie direkt an die Basis Ihres Schnurlosen Telefons (DECT) anschließen. Durch das schnurlose Headset haben Sie beim Telefonieren beide Hände frei und Sind in der Lage sich ohne Telefon zu bewegen. Eingehende Anrufe nehmen Sie somit einfach am GAP Headset an. Ausgehende Anrufe können Sie durch eine Tastenkombination an Ihrem DECT-Telefon auf Ihr GAP-Headset überstellen

Das Generic Access Profile (GAP) beschreibt eine Reihe von verbindlichen Anforderungen, die es jedem konformen DECT Basis ermöglichen, mit jedem konformen DECT Mobilteil zu interagieren, um grundlegende Telefondienste bereitzustellen.

Ziel von GAP ist es, die Zusammenarbeit an der Luftschnittstelle (d.h. der Funkverbindung) und auf der Ebene der Verfahren zum Aufbau, zur Aufrechterhaltung und Freigabe von Telefonaten (Call Control) sicherzustellen. GAP schreibt auch Verfahren für die Registrierung von tragbaren Teilen zu einem festen Teil vor (Mobilitätsmanagement).

Ein GAP-konformes Mobilteil eines Herstellers sollte auf der Basisebene des Telefonierens mit einer GAP-konformen Basis eines anderen Herstellers funktionieren, obwohl es möglicherweise nicht auf erweiterte Funktionen der Basisstation wie Telefonbuchsynchronisation oder Fernbedienung eines Anrufbeantworters zugreifen kann.


Welche DECT-Telefone können mit ein GAP-Headsets verkoppelt werden?


Die meisten DECT-Telefone und Basisstationen auf Verbraucherebene unterstützen das GAP-Profil, auch solche, die das Feature nicht veröffentlichen und somit gemeinsam genutzt werden können. Einige Hersteller sperren ihre Systeme jedoch, um Interoperabilität zu verhindern, oder liefern Datenbanken, die keine neuen Mobilteile registrieren können. GAP-Headsets gilt als günstige aber effiziente Alternative

Drahtlose Headsets gehören zu Onedirect Top-Kategorien und unter ihnen sind die GAP-Headsets eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die Qualität und Kosteneffizienz kombinieren wollen.

GAP-Headsets haben die gleiche Technologie wie herkömmliche schnurlose Headsets, mit der Ausnahme, dass ihre Basis nur zum Aufladen der letzteren verwendet wird und keine Software oder Verbindung für die Verbindung zu einem schnurgebundenen Telefon beinhaltet.Dies hat Auswirkungen auf die Produktionskosten, so dass diese Headsets ohne eigene DECT-Basis und somit kostengünstiger produziert werden können.


Wie kann man ein GAP-Headset mit einem DECT-Telefon verbinden?


Eine Vielzahl von schnurlosen Telefone die bereits auf dem Markt erhältlich sind mit dem GAP-Protokoll, so dass die Verbindung zu einem drahtlosen GAP-Headset für DECT-Telefone einfacher ist:

  1. Sie sollten zunächst einmal das Telefon und das Headset aufladen, bevor Sie beide Geräte in Betrieb nehmen.
  2. Halten Sie den Knopf am Headset gedrückt, um den Paarungsmodus zu aktivieren. Auf der Basisstation des Telefons befindet sich ebenfalls ein Knopf, welchen Sie gleichzeitig gedrückt halten müssen.Das Licht am Headset sollte nun blinken.
  3. Anschließend sollten Sie kurz den Knopf der Basisstation und danach den Knopf am Headset drücken. Jetzt sollte das Licht des Headsets langsam blinken und die Geräte sollten gekoppelt sein. Die automatische Erkennung der beiden Geräte sollte nach kurzer Zeit erfolgen. Sollte dies nach mehreren Versuchen geschehen, sollten Sie die Basisstation zurücksetzen. Dafür müssen Sie den Knopf der Basis lange gedrückt halten. Anschließend Schritt 1 und Schritt 2 wiederholen.

Kostenloser Headset-Test