Gratis Firmen-Hotline 0800 7050 400
0800 7050 400

Kostenlose Firmen-Hotline: Mo-Fr 8:00-18:30
0049 (0)69 2475 1050 für Ortswahl & Ausland

Gratis Firmen-Hotline 0800 7050 400

IP-Schutzklassen

Der IP Schutzart misst die Resistenz eines Geräts gegenüber STAUB und WASSER.

DER INDEX BESTEHT AUS ZWEI ZIFFERN:

IP-Schutzklassen

WIE HOCH IST DER IP-SCHUTZART?

Die IP-Schutzart ist ein internationaler Standard, die von der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) festgelegt wurde.
Sie besteht aus 2 Ziffern und informiert den Benutzer über den Grad der Wasserdichtheit seines Gerätes, ob es sich um ein Smartphone handelt, ein schnurloses Telefon oder ein Walkie-Talkie.

1. Kennziffer - Feststoffe

 

Erste Ziffer: FESTSTOFFE

Die erste Zahl gibt den Schutzgrad des Gerätes gegen Feststoffe an: Staub, Sand, Kies, Salz... Sie reicht von X (kein Schutz) bis maximal 6 (Gesamtschutz gegen Staub, auch Feinstaub).

 

2. Kennziffer - Flüssigkeiten

 

Zweite Ziffer: FLÜSSIGKEITEN

Die zweite Zahl gibt an, ob das Gerät gegen Flüssigkeiten wie Wasser oder Öl abgedichtet ist. Schutz gegen Regen, Strahlwasser oder Eintauchen... Informieren Sie sich unter der von Ihnen benötigten Abdichtungsebene!

 

 

WIE VIEL IP-SCHUTZART BENÖTIGEN SIE?

 

 

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer Ausrüstung?

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten unter
0800 7050 400

 

Atex