0800 7050 400

Kostenlose Firmen-Hotline: Mo-Fr 8:00-18:30
0049 (0)69 2475 1050 für Ortswahl & Ausland

Gratis Firmen-Hotline
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz wird bei Onedirect groß geschrieben


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Datenschutz wird bei Onedirect groß geschrieben und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Aus diesem Grund betreiben wir unseren Onlineauftritt den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz entsprechend, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren.

 


GEGENSTAND UND VERANTWORTLICHER

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Verantwortlicher im Sinne der relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. In unserem Fall ist dies:

Onedirect GmbH

Beethovenstr. 5
60325 Frankfurt
Deutschland

Geschäftsführer: Philippe Guisset
Telefon: +49 (0) 69 24751050
E-Mail:  vertrieb@onedirect.com

 


DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Jede betroffene Person kann sich zum Thema Datenschutz jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben angegeben Adresse postalisch oder per Mail unter datenschutz@onedirect.com kontaktieren.

 


BEREITSTELLUNG DER WEBSITE UND ERSTELLUNG VON LOGFILES

Beim Aufrufen unserer Website werden keine personenbezogenen Daten von uns erhoben, mit Ausnahme von Daten, die aufgrund ihrer technischen Erforderlichkeit von Ihrem Browser übermittelt werden, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen und um die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Dies sind:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Nutzung der Website
  • Website von der aus zugegriffen wurde
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem
  • Bei uns besuchte Seiten inkl. Verweildauer

Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken sowie der Optimierung und Sicherheit der Website. Die erhobenen Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Damit liegt ein berechtigtes Interesse unsererseits im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO vor.

Die Daten werden nach Zweckerreichung umgehend gelöscht.

 


ART UND UMFANG DER DATENVERARBEITUNG

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden so lange durch uns verarbeitet, wie dies zur Anbahnung oder Erfüllung eines Vertrages oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben. Wenn wir Ihre Daten auf Basis eines berechtigten Interesses zu Werbezwecken verarbeiten, werden Ihre Daten gespeichert, solange Sie der Verarbeitung nicht widersprochen haben. Sind die Voraussetzungen für die Speicherung Ihrer Daten nicht mehr gegeben, werden wir Ihre Daten löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung berechtigt oder verpflichtet.

Anlegen eines Kundenkontos

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit auf unserer Website ein Kundenkonto zu erstellen. Dazu ist es nötig personenbezogene Daten anzugeben. Diese Daten werden an uns übermittelt und gespeichert. Die Verarbeitung der Daten dient der Vertragserfüllung oder einer vorvertraglichen Maßnahme, womit ein rechtlicher Grund nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO vorliegt. 

Newsletter

Sie können sich auf unserer Website zu unserem kostenfreien Newsletter anmelden. Bei der Anmeldung werden die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Durch die Anmeldung zum Newsletter willigen Sie in die Verabeitung Ihrer Daten ein. Im Rahmen der Anmeldung verweisen wir auf diese Datenschutzerklärung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Newsletteranmeldung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Sie können sich jederzeit durch eine der folgenden 3 Möglichkeiten von unserem Newsletter abmelden:  

  1. Klicken Sie auf den Link, den Sie unten in jedem Newsletter finden
  2. Tragen Sie sich selbst aus dem Newsletter aus: Abmeldung
  3. Alternativ senden Sie eine E-Mail an: vertrieb@onedirect.com.

Für den Versand des Newsletters haben wir einen Dienstleister beauftragt, dem Ihre E-Mail-Adresse zur Verarbeitung weitergeleitet wird. Unser Dienstleister hat seinen Sitz in einem Land der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Eine Weiterleitung der Daten in ein Drittland findet nicht statt.

Kontaktmöglichkeiten

Sie können mit uns per Telefon, E-Mail oder mit Hilfe des auf der Website zur Verfügung stehenden Kontaktformulars kontaktieren. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation und des gegebenenfalls daraus entstehenden Vertragsverhältnissen verwendet. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nach 6 Monaten gelöscht.

Unsere Socialmedia-Präsenz

Mit unseren Socialmedia-Seiten möchten wir eine aktive Kommunikation mit unseren Kunden und potenziellen Neukunden ermöglichen. Wir informieren auf diesem Wege über Produkte und diverse Aktionen. Darüber hinaus besteht für Nutzer die Möglichkeit mit uns über die Nachrichtenfunktion Kontakt aufzunehmen.

Im Rahmen Ihres Seitenbesuchs kann der Anbieter, solange Sie in ihrem Account eingeloggt sind und unsere Socialmedia-Seite besuchen, dies Ihrem Profil zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Anbieter die Daten ihrer Nutzer (unabhängig davon, ob ein Account genutzt wird oder nicht) wie persönliche Informationen, IP-Adresse etc., speichert und diese ggf. für geschäftliche Zwecke, wie Werbung und Marktforschung, nutzt. Für die Erhebung dieser Daten setzen die Anbieter Cookies (kleine Textdateien, die auf den Endgeräten des Nutzers gespeichert werden) ein. Auf die Erhebung dieser Daten haben wir keinen Einfluss.

Wir können nicht ausschließen, dass Ihre Daten durch die Anbieter in Drittländer wie die USA weitergegeben werden und durch diese mögliche Weitergabe ggf. Risiken für den Schutz Ihrer Daten entstehen können.

Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, da wir die Daten aufgrund eines berechtigten Interesses an einer effektiven Information des Nutzers und Kommunikation mit ihm verarbeiten. Willigt der Nutzer bei einem Anbieter in die vorgeschriebene Datenverarbeitung ein, ist die Grundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.


Facebook

Facebook erhebt sogenannte Insights-Daten, die uns durch Facebook in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt werden. Diese Daten werden zu rein statistischen Zwecken weitergegeben. Zu diesen Daten zählen: Anzahl der Mitglieder, Anzahl der neuen Mitglieder, Name und Profilinformationen der Mitglieder, Anzahl von Beiträgen und anderen Interaktionen, beliebte Tage und Zeiten von Interaktionen, Anzahl der Mitgliedschaftsanfragen, Anzahl der aktiven Mitglieder, aktivste mitwirkende Mitglieder, beliebteste Beiträge und die Verteilung der Mitglieder nach Geschlecht und Alter sowie nach deren Land und Ort. Dadurch ist es uns möglich, das Verhalten der Nutzer auszuwerten und so unsere Angebote und Prozesse zu optimieren. Diese Daten werden täglich aktualisiert und für einen bestimmten Auswertungszeitraum zur Verfügung gestellt. Wir können durch diese Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten unsererseits ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Auf die Erhebung dieser Daten können wir ebenfalls keinen Einfluss nehmen. Die Datenverarbeitung der Insights-Daten erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook finden Sie in der Facebook Datenschutzrichtlinie unter:

https://de-de.facebook.com/policy.php

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Facebook-Präsenz im Sinne der DSGVO ist die:

Onedirect GmbH

Beethovenstr. 5, 60325 Frankfurt, Deutschland

Tel.: +49 (0)69 / 2475 1050, Fax: +49 (0)69 / 2475 10590

E-Mail: vertrieb@onedirect.com

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland

Durch die Zertifizierung unter dem EU-U.S. Privacy-Shield verpflichtet sich die Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd, gemäß den europäischen datenschutzrechtlichen Vorschriften zu argieren. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook gibt es hier:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Outs) können unter folgenden Links gesetzt werden:

https://www.facebook.com/settings?tab=ads

http://www.youronlinechoices.com gesetzt


Twitter

Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) stellt uns anonymisierte Daten über das Nutzungsverhalten unserer Seitenbesucher zur Verfügung. Dadurch ist es uns möglich, das Verhalten der Nutzer auszuwerten und so unsere Angebote und Prozesse zu optimieren. Diese Daten werden täglich aktualisiert und für einen bestimmten Auswertungszeitraum zur Verfügung gestellt. Wir können durch diese Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten unsererseits ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Auf die Erhebung dieser Daten können wir ebenfalls keinen Einfluss nehmen.

Informationen zum Datenschutz von Twitter finden Sie unter:

https://twitter.com/de/privacy

Durch die Zertifizierung unter dem EU-U.S. Privacy-Shield verpflichtet sich die Twitter Inc., gemäß den europäischen datenschutzrechtlichen Vorschriften zu argieren. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Twitter gibt es hier:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active


YouTube

Wir haben auf unserer Website YouTube-Videos mit der embedded-Funktion eingebunden, so dass diese auf unserer Website direkt aufrufbar sind. Darüber hinaus betreiben wir einen YouTube Channel, auf dem Sie informative Videos zu unseren Produkten finden können.  Die YouTube LLC. ist eine Tochter der Google LLC. (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). EU-Niederlassung: Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

Die Einbingung erfolgt bei uns im sogenannten „erweiterten Datenschutz-Modus“. Dadurch wird das Nutzungsverhalten nicht durch Cookies erfasst, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Stattdessen basieren die Videoempfehlungen auf dem aktuell abgespielten Video. Beim Start eines Videos erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Die erhobenen Daten werden an Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei Google haben. Sollten Sie in Ihren Google-Account eingeloggt sein, kann Google die Daten Ihrem Account zuordnen. Google erstellt mit Hilfe solchen Daten Nutzerprofile und nutzt diese Daten zu Werbezwecken, Marktforschung oder Optimierung seiner Websites.

Sie können gegen die Bildung solcher Nutzerprofilen gegenüber Google widersprechen. Eine Opt-Out-Funktion finden Sie hier:

https://adssettings.google.com/authenticated

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter:

https://www.youtube.com/t/terms

https://policies.google.com/technologies/ads 

https://policies.google.com/privacy

Durch die Zertifizierung unter dem EU-U.S. Privacy-Shield verpflichtet sich die Google LLC., gemäß den europäischen datenschutzrechtlichen Vorschriften zu argieren. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Google gibt es hier:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active


LinkedIn

Informationen zum Datenschutz von LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland) finden Sie unter:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE


XING

Informationen zum Datenschutz von XING (XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland) finden Sie unter:

https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

 


HOSTING


Im Rahmen unseres Webauftritts erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting. Damit soll eine korrekte Angebotsdarstellung gewährleistet werden, womit ein berechigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO unsererseits vorliegt. Die erhobenen Daten werden auf den Servern dieses Anbieters verarbeitet. Eine Übertragung der Daten in ein Drittland außerhalb der EU oder des EWR findet nicht statt.

 


BEWERBERDATEN


Bewerbungen, die uns per E-Mail zugesandt werden, verarbeiten wir zu Abwicklungszwecken entweder elektronisch oder manuell. Wir verarbeiten nur die Daten, welche Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung angegeben haben. Dies können beispielsweise allgemeine Daten zu Ihrer Person, Kontaktdaten oder Daten zur beruflichen Qualifikation sein.

Wir erheben diese Daten, um unsere Bewerbungsverfahren abzuwickeln und eine fundierte Entscheidung über die Eignung für die entsprechende Stelle zu treffen und über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses entscheiden zu können. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, also beispielsweise solche Daten, welche Rückschlüsse auf Ihre ethnische Herkunft oder Religion  ermöglichen,  beruht auf Ihrer Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO und erfolgt freiwillig.

Wird nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ein Beschäftigungsverhältnis mit dem Bewerber eingegangen, werden die Daten, die uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens übermittelt wurden, in der Personalakte gespeichert. Können wir dem Bewerber keine Stelle anbieten, werden die Bewerberdaten nach 6 Monaten gelöscht um möglichen rechtlichen Ansprüchen nach dem AGG entsprechen zu können.

 


WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE


Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Zahlungsdienstleister

Im Rahmen der Abwicklung unserer Verträge setzen wir Zahlungsdienstleister ein. Grundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Durch Einsatz dieser Zahlungsdienstleister bieten wir Ihnen eine schnelle und sichere Zahlungsabwicklung. Je nach Auswahl des Anbieters werden die erforderlichen Daten an den Dienstleister weitergegeben. Zum Teil erheben die Zahlungsdienstleister die Daten nach einer Weiterleitung auf die entsprechende Plattform selbst.


PayPal

Wir bieten Zahlung via PayPal an. Anbieter ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”). Sie werden bei Auswahl dieser Zahlungsart auf die Website von PayPal weitergeleitet. Die Daten werden durch PayPal erhoben und verarbeitet.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE


Sofort.

Außerdem bieten wir Ihnen die Zahlung per Sofort. by Klarna (Klarna GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München) an. Sie werden auf die Website des Anbieters weitergeleitet und Ihre Daten werden durch Klarna erhoben und verarbeitet.

Hinweise zum Datenschutz von Klarna finden Sie hier:

https://www.klarna.com/sofort/datenschutz/


PayZen

Bei der Zahlung mit Kreditkarte und der Zahlung per SEPA-Lastschriftmandat arbeiten wir mit dem Zahlungsdienstleister PayZen (Lyra Network, 109 rue de l'Innovation, 31670 Labège, France) zusammen. Bei Auswahl des SEPA-Lastschriftmandates werden Sie auf die Website von PayZen weitergeleitet. Bei Zahlung mit Kreditkarte übertragen wir Ihre Daten per SSL-Verfahren verschlüsselt an PayZen.

Hinweise zum Datenschutz von PayZen finden Sie unter:

https://payzen.eu/de/datenschutzerklaerung/

Bonitätsprüfung

Um uns vor möglichen Zahlungsausfällen zu schützen, behalten wir uns das Recht vor, bei der Zahlung auf Rechnung, die Bonität des Kunden zu prüfen. Um diese Auskünfte zu erhalten nutzen wir das Angebot der Creditsafe Deutschland GmbH, Schreiberhauer Straße 30, 10317. Die Bonitätsprüfung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) & f) DSGVO.

Zu Prüfungszwecken übermitteln wir Ihren Namen bzw. Ihre Firma und gegebenenfalls Ihre Adressdaten an Creditsafe. Informationen zum Datenschutz der Creditsafe Deutschland GmbH finden Sie unter:

https://www.creditsafe.com/de/de/rechtliches/datenschutz.html

 


TRUSTED SHOPS TRUSTBADGE


Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Website das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z. B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

 


DATENSICHERHEIT


Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre persönlichen Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

 

 


COOKIES


Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen. Außerdem erübrigt sich so bei Folgebestellungen die erneute Eingabe des Passworts oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Cookies werden von den meisten Browsern automatisch akzeptiert. Sie können dies allgmein mit der Browsereinstellung „keine Cookies akzeptieren“ verhindern. Allerdings können sich dadurch Funktionseinschränkungen auf unserer Website ergeben.

Informationen von den einzelnen Browser-Anbietern finden sich unter den nachfolgenden Links:

Google Chrome: 
https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de 

Mozilla Firefox: 
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Internet Explorer: 
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies 

Safari: 
https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE 

 

 


WEBTRACKING


Criteo

Auf unserer Website setzen wir den Dienst von Criteo (Criteo SA, Rue Blanche, 75009, Paris, France) ein. Dadurch können wir unseren Besuchern, die sich für unsere Produkte interessieren, Werbung auf Partner-Websites Apps und E-Mails zeigen. Re-Targeting-Technologien verwenden Cookies oder Werbe-IDs und zeigen Werbung ausgehend von Ihrem bisherigen Browsing-Verhalten an. Um diese interessenbasierte Werbung abzulehnen, besuchen Sie bitte die folgenden Websitens:

www.networkadvertising.org/choices/

www.youronlinechoices.com

Wir können Informationen wie technische Kennungen aus Ihrer Anmeldungsinformation auf unserer Website oder unserem CRM-System mit zuverlässigen Werbepartnern austauschen. Dadurch können Ihre Geräte und/oder Umgebungen verknüpft und Ihnen eine nahtlose Nutzungserfahrung mit den von Ihnen verwendeten Geräten und Umgebungen angeboten werden. Hinweise zum Datenschutz von Criteo entnehmen Sie bitte dem folgenden Link:

https://www.criteo.com/de/privacy/


LiveChat

Wir nutzen LiveChat (LiveChat Inc., One International Place, Suite 1400, Boston, MA 02110-2619, USA) um unsere Kunden per Chat zu unterstützen. Dabei arbeitet LiveChat mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts, Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land)). Diese Informationen werden auf einem Server in den USA gespeichert. Durch die Zertifizierung unter dem EU-U.S. Privacy-Shield verpflichtet sich die LiveChat Inc., gemäß den europäischen datenschutzrechtlichen Vorschriften zu argieren. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von LiveChat gibt es hier:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L16xAAC&status=Active

Die Informationen werden weder von LiveChat noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Sie haben das Recht alle gespeicherten Daten einzusehen sowie löschen zu lassen. Falls Sie dies wünschen, schreiben Sie uns bitte eine Mail an: datenschutz@onedirect.com.

Weitere Informationen finden Sie in LiveChats Terms & Conditions sowie der Privacy Policy:

https://www.livechatinc.com/legal/terms-and-conditions/

https://www.livechatinc.com/legal/privacy-policy/


Google AdWords Conversion Tool

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diesem widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden danach nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

http://www.google.com/policies/technologies/ads/

http://www.google.de/policies/privacy/.


Google Remarketing

Wenn Sie im Onedirect Online Shop bestimmte Seiten besuchen, haben wir dort einen von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellten Programmcode integriert. Hierdurch wird eine Kennzahl, die Google zuvor in einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert hat, an Google übermittelt. Google erfasst so, dass Sie bestimmte Websites von uns aufgerufen haben (z. B. Beginn eines Bestellprozesses). Wenn Sie später bei Google Suchbegriffe eingeben oder auf anderen Websites Werbeanzeigen aus dem Google Netzwerk sehen, haben wir die Möglichkeit Ihnen dort gezielt unsere Anzeigen zu präsentieren (sogenanntes „Remarketing“). Wenn Sie ein Google Konto besitzen, verknüpft Google diese Daten ggf. mit Ihrem Google-Konto.

Informationen zum Datenschutz bei Google und zur Funktionsweise des Remarketing finden Sie in den Google Datenschutzhinweisen sowie den Erläuterungen zu Google Remarketing:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ZZ

https://www.google.com/privacy/ads/

Sie können dem Remarketing widersprechen, indem Sie ihren Browser so konfigurieren, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Die Nutzung unserer Website ist dann jedoch ggf. nur noch eingeschränkt möglich. Sie können zudem in den Google Anzeigeeinstellungen unter folgendem Link Anzeigen von Google deaktivieren:  

https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated?hl=deinteressensbezogene


Microsoft Bing Conversion Tracking

Unsere Website nutzt das Conversion Tracking von Bing Ads (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Wenn Sie auf eine Bing Anzeige geklickt haben, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Sowohl Bing als auch der Websitebetreiber können dadurch erkennen, dass jemand über die Bing Anzeigen zur Website weitergeleitet wurde und eine vorher festgelegte Zielseite (Conversion-Seite) erreicht hat. Wenn Sie nicht an dem beschriebenen Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, kann das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies per Browser-Einstellung abgelehnt werden. Die Deaktivierung kann auch über folgenden Link erfolgen: 

http://choice.microsoft.com/de/opt-out 

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft: 

https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement


Hotjar

Wir nutzen Hotjar (Hotjar Ltd., Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta), um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf unserer Website zu optimieren.  Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer, z. B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.. Das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land) sowie die zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier:

https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Websites widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken:

https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out


Google Analytics

Unsere Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie unter folgendem Link die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig verhindern:

Google Analytics deaktivieren

Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie erneut auf den Link klicken.


Tracking-Codes von Preissuchmaschinen (billiger.de / guenstiger.de / idealo.de)

Wir verwenden Tracking-Codes um rückverfolgen zu können, welche Artikel durch Suchergebnisse auf Preissuchmaschinen verkauft wurden. Es werden produkt- sowie preisbezogene Daten zu statistischen Zwecken erhoben. Wir können durch diese Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen. Bei den Preissuchmaschinen wird die Order-ID in Form der Bestellnummer übermittelt. Eine Zusammenführung dieser Order-ID mit anderen personenbezogenen Daten erfolgt nicht, insbesondere werden den genannten Preissuchmaschinen keine weiteren Daten übermittelt, die einen Personenbezug herstellen lassen können.

Die Datenschutzerklärungen der Preissuchmaschinen finden Sie hier:

billiger.de: https://company.billiger.de/service/datenschutzunterrichtung/

günstiger.de: https://www.guenstiger.de/Text/Datenschutz.html

idealo.de: https://www.idealo.de/preisvergleich/Datenschutz.html


TradeTracker

Auf unserer Website sind die Dienste von TradeTracker  (TradeTracker Deutschland GmbH, Eiffestraße 426, 20537 Hamburg) integriert. TradeTracker ist ein Affiliate-Netzwerk. Affiliate-Marketing ist eine Online-Vertriebsform, die es uns ermöglicht, Werbung auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, einzublenden. Über das Affiliate-Netzwerk wird ein Werbemittel, also ein Werbebanner oder anderes geeignetes Mittel der Onlinewerbung, zur Verfügung gestellt. Dieses wird  in der Folge von einem Dritten auf dessen Internetauftritt eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben.

TradeTracker setzt einen Tracking-Cookie. Der Cookie speichert keinerlei personenbezogene Daten. Es werden lediglich die IP-Adresse des potentiellen Kundens sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels erhoben. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen, welche durch TradeTracker abgewickelt werden. 

Informationen zum Datenschutz von TradeTracker finden Sie unter:

tradetracker.com/de/privacy-policy/ 


IHRE RECHTE


Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an unsere Adresse. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte:

Auskunftsrecht

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns eine Auskunft zu verlangen, ob und wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden.


Berichtigung

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben weiterhin das Recht unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Löschung oder Einschränkung

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie können von uns die Löschung ihrer personenbezogener Daten verlangen. Dieses Recht besteht nicht soweit die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Voraussetzung hierfür ist:

  • Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit zu überprüfen;
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ab. Stattdessen verlangen Sie Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten;
  • Ihre für die Zwecke der Verarbeitung erhobenen personenebezogenen Daten werden nicht länger benötigt. Jedoch benötigen Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
  • Sie haben gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO widersprochen und es muss noch geprüft werden, ob berechtigte Gründe unsererseits als Verantwortlichem Ihren Gründen als Betroffenem überwiegen.

Datenübertragung

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Widerspruch

Recht auf Widerruf der Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO und Art. 21 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten bleibt unberührt.

Recht auf Beschwerde

Beschwerderecht gemäß Art. 77 DSGVO: Sollten Sie einen Grund zur Beanstandung haben, haben Sie das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

 


LINKS ZU ANDEREN WEBSITES


Auf unserer Website finden Sie Links auf Seiten anderer Anbieter. Für die Inhalte und den Datenschutz auf diesen Seiten sind wir nicht verantwortlich. Hinweise zum Datenschutz auf diesen Websites entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen der entsprechenden Seite. Eine Ausnahme hiervon ist unser Blog, für den Sie auf dessen Website allerdings eine gesonderte Datenschutzerklärung auffinden können.

 


ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Wir behalten uns Änderungen vor, um jederzeit den aktuellen gesetzlichen Datenschutzvorschriften zu entsprechen. Darüber hinaus behalten wir uns Anpassung aufgrund neuer Angebote und Leistungen vor.