Wird geladen …

Corporate Social Responsibility Engagement

Seit mehr als 20 Jahren hat Onedirect eine Vielzahl von Initiativen ergriffen und sich in seiner Corporate Social Responsibility ständig verbessert.

 

 
 

Ein umweltfreundlicherer Versand

 

Der Verkauf von generalüberholten Produkten und Recycling von gebrauchten Produkten.

Im Jahr 2021 verkaufte Onedirect mehr als 10.000 Einheiten generalüberholter Produkte. Diese Käufe führten zu einer Einsparung von 41.674 Kg CO2 gemäß der Kohlenstoff Bilanzierungsmethode entwickelt von der Agentur für Umwelt und Energiemanagement. Wir kaufen auch gebrauchte Geräte unserer Kunden auf, um sie zu recyceln oder neu zu verpacken, damit sie wieder auf den Markt kommen und so eine Kreislaufwirtschaft entsteht.

 

 
 
9999
BÄUME von Onedirect in seinem Wald gepflanzt
 

Verantwortungsvolle Kommunikation und Logistik

 
Unsere Kataloge

Unsere Kataloge werden auf PEFC-zertifiziertem Papier gedruckt. Das PEFC-Siegel garantiert dem Verbraucher, dass das Produkt, das er kauft, aus verantwortungsvollen Quellen stammt und dass er durch seinen Kauf an der nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder teilnimmt.

Die nachhaltige Bewirtschaftung eines Waldes bedeutet, dass seine Funktionen berücksichtigt werden für Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. Eine Aufgabe, die PEFC jeden Tag als Hüter des forstwirtschaftlichen Gleichgewichts sicherstellt.

Schließlich können unsere Kataloge weiterhin online eingesehen und heruntergeladen werden, wenn Sie keine Papierform mehr erhalten möchten.

KATALOGEKATALOGEKATALOGE
 
Emballages Onedirect
label FSC
Unsere Verpackungen

Unsere Kartonverpackungen werden in weniger als 200 km Entfernung von unseren Lagern von einem Unternehmen hergestellt, das sich die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft zu eigen macht und Nachhaltigkeit in jede Faser integriert. Deren Modell des geschlossenen Kreislaufs beginnt mit 100% erneuerbaren und nachhaltigen Primärrohstoffen.

Der Ansatz der Herstellerverantwortung und des Papierrecyclings bedeutet, dass 75 % der Rohstoffe aus recycelten Fasern bestehen - mehr als bei jedem anderen Verpackungsmaterial. Diese Kartons haben das FSC-Siegel FSC-C089432.

 
Unser Versand

Dank einer besonderen Betreuung sowie einer maximalen Zusammenarbeit mit der Post Gruppe und insbesondere ihrer Tochtergesellschaften DPD und DHL konnte Onedirect die CO2-Neutralität von 100 % der der Post Gruppe anvertrauten Briefdienstleistungen erreichen, d. h. 11,02 teqCO1, die zwischen dem 01.01.2019 und dem 31.12.2019 kompensiert wurden.

Expéditions Onedirect
 

Unsere internen Aktionen

Parc auto propre
Einführung eines saubereren Fuhrparks
Seit dem Jahr 2020 sind am Hauptlagerstandort 100 % der neu zugelassenen Fahrzeuge Hybridfahrzeuge. Alle Fahrzeuge, die für Fahrten und Einsätze genutzt werden, sind nun Hybridfahrzeuge. Das langfristige Ziel ist es, den gesamten Fuhrpark durch weniger umweltschädliche Fahrzeuge sauberer zu machen.
Locaux respectueux
Auswahl umweltfreundlicherer Räumlichkeiten
Vor kurzem hat Onedirect Services seine Räumlichkeiten gewechselt. Unsere Organisation entschied sich für die Auswahl umweltfreundlicherer Gebäude. Zu diesem Zweck wurde das Terra Verde-Gebäude ausgewählt. Unsere Teams von Onedirect Services in Montpellier bewegen sich nun im ersten Bürogebäude in Montpellier, das die Zertifizierung "Breeam Very Good" erhalten hat. Breeam steht für Building Research Environmental Assessment Method. Terra Verde soll ein Gebäude sein mit Pflanzen, das auf das Wohlbefinden der Bewohner ausgerichtet ist: natürliches Licht, Qualität der Innenluft, Energieeinsparungen durch eine genaue Kontrolle des Verbrauchs und Optimierung der Parkmöglichkeiten. Onedirect Services besitzt übrigens das EnVol-Label, das ein Label für KMU ist, die sich für die Umwelt engagieren. Onedirect Services, eine Tochtergesellschaft der Onedirect-Gruppe, war für das Jahr 2020 zertifiziert und setzt einen Aktionsplan um, um seine Umweltauswirkungen besser zu beherrschen.
 

Soziale Herausforderungen

 

Der soziale Aspekt ist ein ein Schlüsselfaktor für unsere Organisation, die sich als mittelständisches Unternehmen mit menschlichem Maßstab versteht. In dem das Wohlbefinden und die Entfaltung jedes einzelnen Mitarbeiters von entscheidender Bedeutung sind.

Berufliche Gleichstellung

Diskriminierung ist eine Praxis, die Onedirect in seiner Organisation nicht toleriert. Jeder Mitarbeiter wird auf der Grundlage der ihm übertragenen Aufgaben und Ziele beurteilt. Onedirect ist eine Organisation, die Vielfalt fördert, um den Austausch, die kollektive Intelligenz und die Leistung zu gewährleisten. Jahr für Jahr streben wir danach, die Talente innerhalb unserer Organisation auf der Grundlage der Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeiters zu entwickeln. Der Index für berufliche Gleichstellung zeigt unser Engagement in diesem Bereich.

 
Messung des Geschlechterverhältnisses M/W

Part des hommes
44,5%
 
Part des femmes
55,6%
Messung der Gehaltsdifferenz M/F
6,8%
4 Frauen in den 10 höchsten Gehältern bei Onedirect
Part des femmes Part des femmes Part des femmes Part des femmes Part des hommes

Part des hommes Part des hommes Part des hommes Part des hommes Part des hommes
 
Zugang zu Weiterbildung

Im Jahr 2019 hatten 18,2 % der Beschäftigten Zugang zu Weiterbildungsmaßnahmen, um ihre Qualifikationen zu verbessern, unabhängig vom Tätigkeitsbereich, in dem sie arbeiten, was einem Anstieg von 8,2 Prozentpunkten im Vergleich zu 2018 entspricht.

Integration von neu eingestellten Mitarbietern

Jede neu eingegliederte Person erhält im ersten Monat nach ihrer Eingliederung ein intensives und immersives Ausbildungsprogramm. In dieser Zeit geht es also darum, die verschiedenen Abteilungen der Organisation kennenzulernen: Logistik, Kommissionierung, Einkauf, Buchhaltung... Außerdem wird ein Mentorensystem eingerichtet, um die Neuankömmlinge während ihrer gesamten Entwicklung in der Organisation zu begleiten.

Kontinuierliche Verbesserung der bestehenden Praktiken.

Seit 2017 wird ein HR-Reporting eingeführt, um verschiedene Leistungsindikatoren zu verfolgen. Jährliche Leistungsgespräche werden ebenfalls durchgeführt, um die Entwicklung jedes Einzelnen sowie den Grad der Entfaltung jedes Mitarbeiters in den ausgeübten Funktionen zu verfolgen. Die Manager arbeiten also eng mit der Personalabteilung zusammen, um über Maßnahmen nachzudenken, mit denen Arbeitsbelastung und Krankenstand begrenzt werden kann und Wohlbefinden, Engagement und persönliche Erfolge in den Vordergrund rücken.

 

Die Einführung von Alternativen zum Kauf von Materialien.

 

"Seit kurzem und mit der Entwicklung von ODaaS (Onedirect Device as a service) bietet Onedirect eine Alternative zum eigenen Kauf von Geräten durch verschiedene Angebote, die die Anmietung von Videokonferenzräumen ermöglichen. Diese Alternative ist sauberer für die Umwelt. Jedes Produkt, das zum Verleih angeboten wird, erhält ein zweites Leben, indem es wiederaufbereitet wird. Die wiederaufbereiteten Produkte werden dann für die Ausstattung von Organisationen verwendet. Dieses Angebot zielt darauf ab, der Obsoleszenz ein Ende zu setzen, indem die Geräte regelmäßig aktualisiert und proaktiv überwacht werden, um das Ende ihrer Lebensdauer oder potenzielle Unfälle frühzeitig zu erkennen."